Donnerstag, 15. Januar 2015

Rezept : Omlette to go

 Hallo ihr Lieben,

heute kommt wieder ein Rezept, nämlich Omlette to go. Super zum Mitnehmen, egal ob für Frühstück oder Abendessen oder zwischendurch.


FOTO


Hier ist das Rezept für meine Omlette to go:


Die Zutaten für 12 Portionen:

8 Eier
100ml Sahne
100g Brokkoli/Zucchini oder Gemüse nach Wahl (gute Resteverwertung ;) )
Salz & Pfeffer (ggf. Kräuter)
100g geriebener Käse

 

Zubereitung:

Das Gemüse putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Eier mit der Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, ich füge nach Lust und Laune auch noch ein paar Kräuter hinzu. Dann das Gemüse untermischen und die ganze Masse auf die 12 Muffinförmchen* aufteilen. Am Besten macht ihr die Förmchen nur halbvoll, da die Masse nochmal stark aufgeht (bevor sie beim Erkalten wieder etwas zusammenfällt) Dann noch den geriebenen Käse auf jede Eiermasse geben und für 20-30 Minuten bei 180°C in den Ofen.

* Für mich haben sich die Silikon-Muffinförmchen bewährt, die Antihaftbeschichtung meines Muffinblechs reicht nicht aus, die Omlettes heil herauszubekommen und die Papierförmchen weichen durch.


Und Genießen!

Die Fakten:

Für das gesamte Rezept / pro Portion Omlette-Muffin

Brennwert: 1336 kcal / 111 kcal

Fett: 106,9g / 8,9g

Kohlenhydrate: 8,2g / 0,6g

Protein: 84,6g / 7,0g

Skaldeman: 1,17

 

Alles Liebe!

Fräulein Butterliebe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen