Sonntag, 4. Januar 2015

Rezept - Blumenkohlcurry

Hallo ihr Lieben,

Butterliebe LCHF Blog : Rezept für Blumenkohlcurry LCHF
Blumenkohlcurry

 

 ich liebe ja gebratenen Reis, bzw. gebratene Nudeln, aber beides ist bei einer LCHF-Ernährungsweise nicht drin. In der LCHF-Community gibt es deshalb oftmals Blumenkohl als Reis-Alternative, indem dieser grob geraspelt wird und dann wie Reis weiterverarbeitet wird. Heute mag ich euch mein Blumenkohl-Curry vorstellen, was geschmacklich kaum von Curryreis zu unterscheiden ist.





Hier nun das Rezept für mein Blumenkohl-Curry:


Butterliebe LCHF Blog : Rezept für Blumenkohlcurry LCHF
Blumenkohl-Curry



Die Zutaten für zwei Portionen:

  • 350g Blumenkohl
  • 100g Zucchini
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 TL Erdnussmus
  • 150g Sahne
  • 1 TL Graham Marsala
  • Salz und Pfeffer 


Zeit:

30 Minuten 

 

Zubereitung:

 Den Blumenkohl kleinreiben, sodass er die Körnigkeit von Reis hat, das geht gut mit einer Reibe oder mit einer Küchenmaschine. Die Zucchini in dünne Streifen schneiden.

Den Blumenkohl in 1 EL Kokosöl anbraten, sodass er leicht Farbe bekommt. Als nächstes die Zucchini hinzugeben und mitdünsten. Dann einen TL Graham Marsala und das Erdnussmus hinzugeben und mit der Sahne ablöschen. Zuletzt mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Und Genießen!

Die Fakten:

für das gesamte Gericht

Brennwert: 767 kcal

Fett: 68,8 g

Kohlenhydrathe: 16,7 g

Protein: 18,8 g

Ballaststoffe: 13g 

Skaldeman: 1,9 

 

Alles Liebe!

Fräulein Butterliebe



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen